Mamas Wishlist: Frühlings-Fashion

Mamas-Wishlist

 

Die Temperaturen steigen bereits, nur die Sonne will noch nicht so richtig und am Himmel tummelt sich von Mausgrau bis Betongrau so ziemlich jedes bleiernde Stimmungstief. Höchste Zeit für etwas Farbe im Kleiderschrank. Für uns kommt da nichts besseres in Frage als Pink! Ihr wisst ja, dass es unsere Lieblingsfarbe ist und zum Glück gibt es zu jeder Saison coole It-Pieces. Und auch in Sachen Beauty hat der fuchsiafarbene Ton sich mittlerweile einen Stammplatz gesichert.
Hier also unsere Mum-Wishlist für ein frühlingshaftes Leucht-Outfit :)

1. ZARA Wie cool ist das: Zara hat zu Spring-Season gleich eine ganze Pink-Kollektion in die Läden gebracht. KNALLER!! Neben hautengen Pants, Stiefeletten und dem leichten Woll-Mantel mit weiten Ärmeln gibt es auch noch coole Eyecatcher – Teile aus der selben Farbfamilie wie einen roten Anzug oder roséfarbene Oberteile. Krieg’ ich gar nicht genug…

 

PINK-Zara

 

2. & OTHER STORIES Auch immer wieder schön zum Saison-Wechsel: Neue Schuhe. Ja klar, es gibt es auch sonst genügend Gründe für ein neues Paar, aber gerade nach dem langen Winter, wo man als Mama oft auf eher praktische Teile zurückgreift, freue ich mich mal wieder etwas feminineres an mein Fuß zu lassen wie die hippen Studded Western Suede Boots. Die sind vor allem, im Gegensatz zu anderen Western-Boots fein geschnitten und dank Nieten-Verzierung nicht zu derb.

3. H&M Seit einiger Zeit, bzw. eigentlich seit der Bauch nicht mehr so skinny wie vor der Schwangerschaft ist, trage ich gern Kleider. In O-Form kaschieren sie nicht nur herrlich kleine Problemzonen, sondern eignen sich morgens hervorragend zum „Schnellanziehen“: Drüber werfen und los. Und wenn sie dann noch soooo hinreißend wie das Tiger-Kleid aus der neuen H&M-Trendkollektion sind kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

 

H&M-Trend

 

 

4. CHLOÉ Yeah eine coole Sonnenbrille macht die Freude um die Sonne doch gleich viel größer. Erst recht sie rosarot ist und vom It-Label Chloé stammt. Ich liebe den Retro-Charme im Mix mit dem feinen Ton. Perfekt dazu: Schlaghose, Mittelscheitel (ok, könnte bei mir schwierig werden) und XXL-Plateau’s <3

 

5. L.O.V Ich muss hier nicht noch mal erwähnen, dass ich RIESEN Fan von dem neuen Beauty-Label L.O.V bin?! Vor allem zwei Pieces aus der Make-up Range haben es mir angetan: der Lippenstift in Fuchsia und der dazu passende Lipliner. Wenn ich wirklich laaaange etwas von der Farbe haben möchte, wird letzterer auch mal komplett auf die Lippen gepinselt. Das hat dann auch noch einen mega Matt-Effekt und bringt ganz nebenbei den Teint zum Leuchten! Perfekt für einen Wow-Auftritt im Alltag oder auch nach schlaflosen Nächten!!

 

6. SABRINA DEHOFF Ihre Kordel-Armbänder habe ich rauf und runter getragen, aber Sabrina Dehoff kann nicht nur Arme aufhübschen! Jetzt sind die Ohren dran und zwar mit den Cherry Moon Leaf Exclusive Ohrringen (sind übrigens auch hier gerade im Sale!)

 

7. KENZO Zum Geburtstag mache ich mir seit einiger Zeit selbst Geschenke. Warum auch ständig etwas wüschen, wenn man es dann eh nicht bekommt… Für dieses Jahr habe ich mir den Statement-Sweater von Kenzo mit Tigerkopf rausgepickt. Kurzer Kreischalarm bei mir ausgebrochen, als ich den in dieser Farbe gesehen habe 😉 !! Außerdem kann so ein Kult-Teil im Schrank nicht schaden.

 

8. PUMA Hohe Schuhe sind für mich ziemlich zur Seltenheit geworden, deswegen greife ich immer lieber zu Sneakern. Außerdem liebe ich den Bruch in einem Outfit: Was gibt es schöneres als zum Rüschenkleid Sneaker zu tragen wie die Puma by Rihanna !?

 

9. COS Und genauso wie ich immer mehr in die Sportschuhe springe, schnalle ich mir einen Rucksack um – mit Kind Goldwert: Man hat beide Hände frei und kann – wenn er so cool aussieht wie das Modell von COS – auch noch Fashion-Statements setzen.